Startseite Der Verein Anfahrt Geschichte Infos Links Termine Galerie Kontakt Impressum
 Hambergen Ströhe/Spreddig e.V.
Moorkate und Heimathaus mit Heimatmuseum  Sandstraße 32  27729 Hambergen Postanschrift:  Werner Prigge    Am Heidberg 12  27729 Hambergen  (04793-1201)

Handwerkertage

2014

Klicken Sie auf das erste Bild und Sie

können sich die Bilder vergrößert

ansehen.

Jedes Jahr im September finden auf der

Museumsanlage die Handwerkertage statt. Dann

präsentieren Besenbinder, Korb- und Stuhlflechter,

Kranzbinder, Holzschuhmacher, Tischler, Drechsler,

Schmiede, Floristen und andere Handwerker alter

Tradition ihr historisches Können. Auch wird vorgeführt,

wie die Bauern in der Mitte des letzten Jahrhunderts

mit einer antiken Dreschmaschine ihr geerntetes Korn

gedroschen haben. Viele Kunsthandwerker bauen ihre

Stände auf.

In einem mit Holz beheizten Steinbackofen wird

leckeres Grau- und Schwarzbrot gebacken, ein

absoluter Leckerbissen. Ein weiteres Highlight aus dem

Backofen ist der bekannte Butterkuchen.

Im großen Festzelt gibt es bei zünftiger Musik Kaffee

und Kuchen. Wer es deftiger mag, kann auf

Buchenholz gegrillte Bratwurst und Schwenkbraten

verzehren.

Museumsanlage Heimatverein
Site Menu
Landschaften
Nostrud ad nisi ut esse sint eu deserunt ut dolor ipsum
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem

Handwerkertage

2014

Klicken Sie auf das erste Bild und Sie

können sich die Bilder vergrößert ansehen.

Jedes Jahr im September finden auf der Museumsanlage

die Handwerkertage statt. Dann präsentieren Besenbinder,

Korb- und Stuhlflechter, Kranzbinder, Holzschuhmacher,

Tischler, Drechsler, Schmiede, Floristen und andere

Handwerker alter Tradition ihr historisches Können. Auch

wird vorgeführt, wie die Bauern in der Mitte des letzten

Jahrhunderts mit einer antiken Dreschmaschine ihr

geerntetes Korn gedroschen haben. Viele

Kunsthandwerker bauen ihre Stände auf.

In einem mit Holz beheizten Steinbackofen wird leckeres

Grau- und Schwarzbrot gebacken, ein absoluter

Leckerbissen. Ein weiteres Highlight aus dem Backofen ist

der bekannte Butterkuchen.

Im großen Festzelt gibt es bei zünftiger Musik Kaffee und

Kuchen. Wer es deftiger mag, kann auf Buchenholz

gegrillte Bratwurst und Schwenkbraten verzehren.